www.kantutaverde.org          
Mitglieder
Englisch

Bienvenidos!!
Willkommen!!

 

Eingetragener Gemeinnütziger Verein
Kantuta Verde e.V.

Verein und Projektträger zur Unterstützung der Menschen und ihrer Umwelt in Bolivien

"Kantuta"

Nationalblume Boliviens
grün = Naturreichtum
gelb = Bodenschätze
rot = vergossenes Blut
z.Zt. der Unabhängigkeitskriege
Der Verein Kantuta Verde wurde am 10. Juni 2001 ins Leben gerufen mit dem oberen Ziel, den Naturschutz sowie die Umwelterziehung und -bildung in Bolivien zu unterstützen. Der Natur- und Umweltschutz muss in Konkordanz mit dem Mandat der Agenda 21 das oberste Ziel sein. Nicht nur weil auch Tiere und Pflanzen ihre Lebensberechtigung haben, sondern weil die Menschen eine saubere Umwelt und eine ausgeglichene Natur brauchen, um ausreichende Naturressourcen zu haben und damit eine lebenswürdige Existenz (Prinzip der Nachhaltigkeit!).

Der Verein setzt sich zum Ziel, die Institutionen, Studenten und Schüler sowie deren Lehrer als Bewusstseinsmotor für die Entwicklung zu fördern und Grundlagen für Programme zur Umweltbildung und für Öffentlichkeitsarbeit zu schaffen, um nachhaltige Nutzung der natürlichen Ressourcen für und durch die Menschen bereitzustellen.

Das "Kulturzentrum Ayopayamanta" und die Bauernkooperative "San Francisco" im Municipio von Independencia (Provinz Ayopaya) wurden als direkte Partnerinstitutionen ausgewählt. Dadurch sollten die lokalen Bemühungen um die Verbesserung der wirtschaftlichen und der sozialen Lage sowie den Naturschutz gefördert werden.


Wir sind ein eingetragener Verein (e.V.) nach 52ff.
der Abgabenordnung und als
gemeinnützig anerkannt.


Jede(r) ist uns als Mitglied in KV "Herzlich Willkommen", um den Alltag der Menschen auf dem Land in Bolivien zu bewältigen und zu unterstützen und ihre Umwelt, von der sie abhängig sind, zu schützen.



Möchten Sie für unsere Projekte spenden?








Copyright © Villaco 2009